KOSTENLOSES-ANGEBOT-ANFORDERN-gelb-button

aus Österreich:
aus der Schweiz

+43 1 364 9181 (zum Ortstarif)
+41 31 528 05 24 (zum Ortstarif)

Zahntechnisches Labor

Modernste Technologie auch im hauseigenen Dentallabor: digitale Gerüstplanung, digitale Frästechnologie, Sofortprovisionen



Das eigene zahntechnische Labor wurde im Jahr 1985 gegründet. Die modernste Technologie findet man auch im Dentallabor:

  • digitale Gerüstplanung
  • digitale Frästechnologie
  • Sofortprovisionen

Früher wurden Kronen- und Brückengerüste aus Wachs geformt und später aus Metall gegossen. Diese Technologie wies mehrere Mängel auf. 
Unsere Zahnklinik in Ungarn, arbeitet im hauseigenen zahntechnischen Labor mit der neuesten Technologie, der sogenannte CAD/CAM digitale Frästechnologie.
Heute ist es schon möglich aus Titan und Zirkon auf industriellem Weg vollständig homogäne und oxidationsfreie Blöcke herzustellen, die später als Rohmaterial 
für die Fertigung von Kronen und Brücken mit Hilfe der digitalen Frästechnologie eingesetzt werden können.

Ablauf der digitalen Frästechnologie:
-vom Gebiss wird ein Abdruck genommen 
-dieser Abdruck wird mit einem Laser gescannt und digitalisiert
-danach wird vom Zahntechniker am Computer ein virtueller Plan des zu fertigenden Kronengerüstes erstellt
-das wird dann an eine spezielle, computergesteuerte Fräse weitergeleitet und herausgefräst

Da die meisten Patienten vom Ausland kommen, wissen die Zahnärzte und die Zahntechniker in Ungarn, dass man eng zusammenarbeiten muss für die Interesse der Patienten.
In dieser Zahnklinik in Sopron werden Patientenwünsche wahr und jeder kann mit einem Lächeln nach Hause fahren!

VIDEO
dental tours ungarn logo footer
Kontakt

Dental Tours Kft.
Hátsókapu 8.
9400 Sopron, Ungarn

+36 (99) 78 22 80

ANGEBOT ANFORDERN